Interview mit Stefan Scalet von FAMO-Druck in der Grafischen Palette

famo vertraut der Kompetenz von that´s it SOLUTIONSMachen Sie es wie die Schweizer! Das galt bereits für die Binkert Buag AG, welcher der Deutsche Drucker im November 2014 eine Doppelseite widmete. Diese hat im letzten Jahr über 100 Web-to-Print-Shops auf die neueste Version des i-printers von that´s it SOLUTIONS upgedated. Jetzt berichtet die Grafische Palette ebenfalls über ein schweizer Unternehmen, das im Bereich Web-to-Print neue Wege geht und sich als starken Partner das Systemhaus that´s it SOLUTIONS auserwählt hat.

«Immer so gut wie nötig - und nicht zwingend so gut wie möglich» Dieses Kredo hat sich die Famo Druck AG aus Alpnach Dorf im Halbkanton Obwalden auf die Fahnen geschrieben. Jeder Auftrag wird daher individuell betreut um die optimale Lösung für den Kunden zu finden ohne zwingend die preislich teuerste Lösung zu forcieren. Bei der Umsetzung dieses Geschäftsmodells verlassen sich die schweizer Druck-Spezialisten auf den Web-Shop visiflex aus dem Web-to-Print Systemhaus that´s it SOLUTIONS. Warum die Wahl gerade auf visiflex fiel und welche Pläne die Firma mit dem neuen Shop verfolgt; darüber haben wir mit dem Geschäftsführer Stefan Scalet geredet.

Lesen Sie jetzt das komplette Interview aus der Grafischen Palette mit dem Geschäftsführer der FAMO-Druck AG Stefan Scalet.

Zurück