Artikel im Deutschen Drucker Nr.24

Bildquelle: Deutscher Drucker "Nur wer seine Prozesse im Griff hat, wird bei Web-to-Print erfolgreich sein."   Unter dieser Überschrift veröffentlichte der Deutsche Drucker in seiner aktuellen Ausgabe einen Bericht über das Systemhaus that´s it SOLUTIONS. Am Beispiel der schweizer Druckerei Binkert Buag AG wird höchst anschaulich dargelegt, wie der Einstieg ins Web-to-Print-Geschäft glücken kann.

Eine ganze Doppelseite (S.24 -25) lang befasst sich Autor Michael Schüle mit dem Fallbeispiel der Binkert Buag AG und seinem Technologiepartner that´s it SOLUTIONS. Dabei analysiert er genau die Faktoren, die für den Erfolg im Web-to-Print Geschäft wichtig sind. Einen Anteil am boomenden Online-Geschäft wollen schließlich viele haben, doch muss man dafür auch die richtigen Vorkehrungen treffen. Nicht zuletzt auch durch die Kooperation mit einem kompetenten und erfahrenen Partner auf diesem Gebiet.

Den vollständigen Bericht können Sie hier herunterladen.

Zurück